Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und bei anderen internationalen Organisationen in Wien

Herzlich willkommen! Auf dieser Website möchten wir Sie über die Aufgaben der Ständigen Vertretung sowie über die internationalen Organisationen in Wien informieren:

Leiter ITPO Bonn Peter Failer, UNIDO-Generaldirektor LI Yong, UNCCD-Exekutivsekretärin Monique Barbut, Bundesminister Gerd Müller, Oberbürgermeister Ashok Sridharan, Botschafter Friedrich Däuble

Neues UNIDO-Büro für Investitionsförderung in Bonn eröffnet

Bonn, 5. Mai 2017: Die VN-Organisation für industrielle Entwicklung (UNIDO) hat am 3. Mai 2017 gemeinsam mit dem Entwicklungsministerium ein neues Büro für Technologie- und Investitionsförderung am VN...

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2017

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung schreibt auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ aus. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 23. Mai 2017 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

Botschafter Däuble und UNODC-Direktor Jean-Luc Lemahieu

Deutschland unterstützt zwei weitere UNODC-Projekte mit knapp einer halben Million Dollar

Wien, 30. März 2017: Der deutsche Botschafter Friedrich Däuble und der Direktor der Abteilung für politische Analyse und öffentliche Angelegenheiten beim VN-Büro für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpf...

Ein US-Atombombentest im Jahr 1952

Verhandlungen über ein Verbot von Nuklearwaffen in New York

New York, 27. März 2017: Die Verhandlungen der VN-Konferenz zielen auf einen Pakt, der die Entwicklung, Produktion, Lagerung, Tests, Weitergabe und den Einsatz von Nuklearwaffen verbietet: Openin...

Botschafter Däuble und weitere vier Gouverneure der IAEO treffen den japanischen Vizeminister für Auswärtige Angelegenheiten

Japan, 21. März 2017: Botschafter Däuble und vier weitere Gouverneure der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) trafen anlässlich ihres Japanbesuchs mit dem japanischen Vizeminister für Ausw...

Botschafter Friedrich Däuble und UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov

Deutschland unterstützt UNODC mit weiteren 1,7 Mio. Dollar Projektmitteln

Wien, 17. März 2017: Der deutsche Botschafter Friedrich Däuble und der Exekutivdirektor des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) Yury Fedotov unterschrieben fünf Projektvereinbar...

Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler bei der VN-Suchtstoffkommission in Wien

Wien, 13. bis 17. März 2017: Bei der 60. Sitzung der VN-Suchstoffkommission hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Frau MdB Marlene Mortler als Leiterin der deutschen Delegation ihre Eröffnungs...

Schlafmohn

Suchtstoffkommission tagt in Wien

Wien, 13. bis 17. März 2017: Die 60. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission tagt in Wien: Alternativen zu Haftstrafen bei Drogendelikten, Fentanylkontrolle und die Gefahren von Opioid-Überdosierung zähle...

Botschafter Däuble und UNODC-Direktor Jean-Luc Lemahieu

Deutschland und UNODC vereinbaren neues Projekt zur Implementierung von UNCAC

Wien, 21. Februar 2017: Der deutsche Botschafter Friedrich Däuble und der UNODC-Direktor der Abteilung für Politische Analysen und öffentliche Angelegenheiten Jean-Luc Lemahieu unterschreiben eine Pro...

Sigmar Gabriel

Der Außenminister

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

(© AA)

Deutschland für den Sicherheitsrat der UN 2019-20

Frieden, Gerechtigkeit, Innovation und Partnerschaft – diese Dinge sind es, für die sich Deutschland in den Vereinten Nationen einsetzen will. Deshalb kandidieren wir für einen Sitz im Sicherheitsrat 2019/20 der Vereinten Nationen – „einer Organisation, die wichtiger ist denn je“, so Außenminister Steinmeier.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kamen bereits am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

(© AA)

Von der Bundeshauptstadt zur Hauptstadt für Nachhaltigkeit: Der UN-Standort Bonn

Seit 1991 das Berlin/Bonn-Gesetz verabschiedet wurde, sind nicht nur Institutionen und Behörden von der ehemaligen Hauptstadt in die neue umgesiedelt. Bonn hat sich neu erfunden – als Hauptstandort der Vereinten Nationen in Deutschland.

(© AA)

Deutsche Energiewende – Gut für Umwelt UND für Wirtschaft?

Was die Zukunft bringt, wollen wir mitgestalten – besonders, wenn es um den Klimaschutz geht. Energieproduktion und -verbrauch belasten das Klima global immer stärker, konkretes Handeln wird also dringender. Mit der Energiewende geht Deutschland einen neuen Weg. Die Ziele sind jedoch nicht nur Klimaschutz, Energieeinsparung und Versorgungssicherheit. Auch die Chancen für den Wirtschaftsstandort Deutschland sind mehr als nur ein Nebeneffekt.

(© AA)

Energiewende – Die Autofahrernation denkt Mobilität neu

Innovativ, ehrgeizig oder sogar gewagt? Die Energiewende ist vor allem notwendig, um den Klimawandel und seine Folgen zu bremsen. Gleichzeitig ist das deutsche Zukunftsprojekt Nr. 1 ein „Motor“ für die deutsche Wirtschaft und Wissenschaft.

Logo des German News Service

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

Die Ständige Vertretung auf Twitter

twitter AA

Auf Twitter finden Sie die neuesten Nachrichten der Ständigen Vertretung

Das Auswärtige Amt auf Twitter

twitter AA

Auf Twitter finden Sie die neuesten Nachrichten des Auswärtigen Amts

Der Leiter der Ständigen Vertretung, Botschafter Friedrich Däuble

Botschafter Friedrich Däuble

Die deutschen Vertretungen in Wien

Deutsche Fahne

Die nachfolgenden Links führen auf die Webseiten der Deutschen Botschaft in Wien und der Deutschen Ständigen Vertretung bei der OSZE in Wien: