Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und bei anderen internationalen Organisationen in Wien

Herzlich willkommen! Auf dieser Website möchten wir Sie über die Aufgaben der Ständigen Vertretung sowie über die internationalen Organisationen in Wien informieren:

Haeftling

Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege

Wien, 18. bis 22. Mai 2015: Die 24. Sitzung der VN-Kommission für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege beschäftigt sich mit der Erklärung von Doha, die während des 13. VN-Verbrechenskongresses i...

Logo des German News Service

German News Service - Deutschland aus erster Hand

Der German News Service ist ein kostenloses Nachrichtenangebot der Deutschen Welle in Kooperation mit der deutschen Presseagentur (dpa) speziell für Medienvertreter, aber auch für alle, die mehr über die deutsche Lebensart, Wirtschaft und Kultur erfahren möchten.

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2015

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Das Bundes-ministerium für Bildung und Forschung wird auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ ausschreiben. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 2. Juni 2015 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

TerraSAR-X

54. Tagung des Rechtsunterausschusses des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums unter deutschem Vorsitz

Vom 13. bis 24. April 2015 trat der Rechtsunterausschuss des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums (UNCOPUOS; VN-Weltraumausschuss) in Wien zu seiner 54. Sitzungsperiode zusammen. Der R...

Das Eröffnungspanel der informellen Konsultationen in der Wiener Hofburg am 20. April 2015

Informelle Konsultationen zum Arms Trade Treaty in Wien am 20./21. April 2015

Wien, 20./21. April 2015: Als Teil einer Serie informeller Konsultationen, die den Weg bereiten sollen für die erste Staatenkonferenz eines globalen Waffenhandelsvertrages („Arms Trade Treaty“, ATT) a...

Botschafter Scharinger, VN-Verbrechenskongress 2015, Doha

VN-Verbrechenskongress in Doha 2015

Doha, 14. April 2015: Botschafter Scharinger bei seiner Rede während des hochrangigen Segments im Plenum des 13. Kongresses der Vereinten Nationen für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege in Doh...

Logo für den G7-Gipfel 2015

G7-Erklärung zu Nichtverbreitung und Abrüstung

Lübeck, 15. April 2015: Initiativen der deutschen G7-Präsidentschaft: Zu den Initiativen, die beim G7-Treffen in Lübeck unter deutschem Vorsitz verabschiedet wurden, gehörte neben einer gemeinsamen Ab...

Botschafter Scharinger beim 13. VN-Verbrechenskongress in Doha

VN-Verbrechenskongress tagt in Doha

Doha, 12. bis 17. April 2015: Botschafter Scharinger hielt beim 13. Verbrechenskongress der Vereinten Nationen in Doha, Katar eine Rede zur Thematik Wildlife Crime im Rahmen einer hochrangigen Veranst...

Frank-Walter Steinmeier

Außenminister Steinmeier zur Einigung mit Iran: "Großer und entscheidender Schritt nach vorne"

Lausanne, 2. April 2015: Die zähen Verhandlungen über das iranische Atomprogramm haben ein Ende: Am Donnerstagabend (2. April) verständigten sich die E3+3-Außenminister mit Iran auf Eckpunkte für eine...

Logo für den G7-Gipfel 2015

G7-Außenministertreffen in Lübeck

Am 14. und 15. April 2015 empfängt der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier seine Amtskollegen aus den G7-Staaten und die EU-Außenbeauftragte in Lübeck. Das Außenministertreffen findet im Ra...

Beginn der 44. Arbeitsgruppe für Verifikationsmaßnahmen der CTBTO unter deutschem Vorsitz

Wien, 16. bis 27. März 2015: In Wien hat am 16. März 2015 die zweiwöchige 44. Arbeitsgruppe B der Atomwaffenteststopp-Organisation CTBTO begonnen. Die Arbeitsgruppe B (Working Group B) der CTBTO befas...

(© Auswärtiges Amt)

Internationale Spitzenforschung in Deutschland: Der Röntgenlaser European XFEL

Mit dem Röntgenlaser European XFEL entsteht eine einzigartige Forschungsanlage im Norden Deutschlands. Ab 2017 werden hier extrem intensive Röntgenlaserblitze erzeugt, um kleinste Teilchen sichtbar zu machen. Das zieht Forscher aus der ganzen Welt an.

Schlafmohn

Suchtstoffkommission tagt in Wien

Wien, 9. bis 17. März 2015: Die 58. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission tagt in Wien: behandelt wird die kommende Sondersitzung der VN-Generalversammlung 2016 zum weltweiten Suchtstoffproblem. Weitere...

Energiewende-Konferenz März 2015

Energiewendedialog in Berlin am 26. und 27. März 2015

Erstmals veranstalten die deutsche Bundesregierung sowie der Bundesverband Erneuerbare Energien zusammen mit seinen Spartenverbänden die Energiewendekonferenz „Berlin Energy Transition Dialogue 2015 – towards a global Energiewende“.

Gebäude der IAEO in Wien

IAEO-Gouverneursratssitzung in Wien ab 2. März

Wien, 2. März 2015: Deutschland – vertreten durch Botschafter Konrad Max Scharinger - ist designiertes Mitglied dieses aus 35 Nationen bestehenden IAEO-Leitungsgremiums, dass alle drei Monate in Wien ...

(© AA)

Der Zwei-plus-Vier-Vertrag wird 25 Jahre alt

Er zählt zu den wichtigsten Verträgen der deutschen Geschichte: Der Zwei-plus-Vier-Vertrag war 1990 die Voraussetzungen für die deutsche Einheit. Nach dem Fall der Mauer haben ihn die vier Siegermächte des Zweiten Weltkriegs - USA, UdSSR, Frankreich und Großbritannien - mit den beiden deutschen Staaten ausgehandelt.

Staatssekretär Ederer und CTBTO-Exekutivsekretär Zerbo

Nukleares Teststoppabkommen: Staatssekretär Ederer in Wien

Wien, Februar 2015: Der Staatssekretär im Auswärtigen Amt Dr. Markus Ederer traf sich zu einem Meinungsaustausch in Wien mit dem Exekutivsekretär der CTBTO-Vorbereitungskommission (Organisation des Ve...

Germany Trade and Invest

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest ist die Gesellschaft der Bundesrepublik Deutschland für Außenwirtschaft und Standortmarketing. Die Gesellschaft vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland im Ausland, informiert deutsche Unternehmen über Auslandsmärkte und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

BMJV-Staatssekretär Christian Lange und UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov

Staatssekretär Christian Lange trifft UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov

Wien, 10. Februar 2015: Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Christian Lange, traf am 10. Februar 2015 zu einem Gespräch mit dem Exekutivdirektor ...

Deutschland unterstützt IAEO-Verifikation im Iran

Nach der Verlängerung des Genfer Aktionsplans vom November 2014 unterstützt die Bundesregierung die IAEO mit zusätzlichen 750.000 € bei der Durchführung der besonderen Inspektionen zur Überwachung und...

Logo für den G7-Gipfel 2015

Die deutsche G7-Präsidentschaft

Deutschland hat auf dem G7-Gipfel in Brüssel Anfang Juni 2014 die G7-Präsidentschaft übernommen. Am 7. und 8. Juni 2015 wird Deutschland Gastgeber des Treffens der Staats- und Regierungschefs sein. Der Gipfel bietet Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

(© AA)

Energiewende bürgernah – ein Beispiel aus der Praxis

Das Ziel der deutschen Energiewende steht fest: Energieversorgung soll in Deutschland nachhaltig und verantwortungsbewusst gegenüber kommenden Generationen geschehen. Dafür soll unser Strom zum Jahr 2050 zu 80 Prozent aus erneuerbaren Energiequellen kommen. An manchen Orten in Deutschland ist man dem schon weit voraus: Ein Beispiel für eine gelungene Energiewende: Die hessische Stadt Wolfhagen.

Das Auswärtige Amt auf Twitter

twitter AA

Auf Twitter finden Sie die neuesten Nachrichten des Auswärtigen Amts

Der Leiter der Ständigen Vertretung, Botschafter Konrad Max Scharinger

Botschafter Konrad Max Scharinger

Die deutschen Vertretungen in Wien

Deutsche Fahne

Die nachfolgenden Links führen auf die Webseiten der Deutschen Botschaft in Wien und der Deutschen Ständigen Vertretung bei der OSZE in Wien: