Suchtstoffkommission tagt in Wien

Schlafmohn Bild vergrößern (© UNODC)

Wien, 13. bis 17. März 2017: Die 60. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission tagt in Wien: Alternativen zu Haftstrafen bei Drogendelikten, Fentanylkontrolle und die Gefahren von Opioid-Überdosierung zählen zu den Themen. Die eingereichten Resolutionsentwürfe betreffen unter anderem synthetische Drogen und Alternative Entwicklung. Geleitet wird die deutsche Delegation von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung Frau Marlene Mortler.

mehr

Rede des UNODC-Exekutivdirektors

Nebenveranstaltung von Deutschland zu Alternativer Entwicklung

Alternativen zu Strafen und Haft bei Drogendelilkten ("Proportionality")

Fentanyl-Grundstoffe werden unter internationale Kontrolle gestellt

Opioid-Überdosierungen

Abschluss der CND-Sitzung