Archiv

.

+++ Weitere Meldungen aus Wien +++

Anwaltstorso mit Code Civil

Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege

Wien, 22. bis 26. Mai 2017: Die 26. Sitzung der VN-Kommission für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege versammelte in Wien rund 1000 Teilnehmer; Deutschland war mit einer Expertendelegation vert...

Botschafter Däuble und UNODC-Direktor Jean-Luc Lemahieu

Deutschland unterstützt zwei weitere UNODC-Projekte mit knapp einer halben Million Dollar

Wien, 30. März 2017: Der deutsche Botschafter Friedrich Däuble und der Direktor der Abteilung für politische Analyse und öffentliche Angelegenheiten beim VN-Büro für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpf...

Botschafter Däuble und weitere vier Gouverneure der IAEO treffen den japanischen Vizeminister für Auswärtige Angelegenheiten

Japan, 21. März 2017: Botschafter Däuble und vier weitere Gouverneure der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) trafen anlässlich ihres Japanbesuchs mit dem japanischen Vizeminister für Ausw...

Botschafter Friedrich Däuble und UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov

Deutschland unterstützt UNODC mit weiteren 1,7 Mio. Dollar Projektmitteln

Wien, 17. März 2017: Der deutsche Botschafter Friedrich Däuble und der Exekutivdirektor des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) Yury Fedotov unterschrieben fünf Projektvereinbar...

Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler bei der VN-Suchtstoffkommission in Wien

Wien, 13. bis 17. März 2017: Bei der 60. Sitzung der VN-Suchstoffkommission hat die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Frau MdB Marlene Mortler als Leiterin der deutschen Delegation ihre Eröffnungs...

Schlafmohn

Suchtstoffkommission tagt in Wien

Wien, 13. bis 17. März 2017: Die 60. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission tagt in Wien: Alternativen zu Haftstrafen bei Drogendelikten, Fentanylkontrolle und die Gefahren von Opioid-Überdosierung zähle...

Botschafter Däuble und UNODC-Direktor Jean-Luc Lemahieu

Deutschland und UNODC vereinbaren neues Projekt zur Implementierung von UNCAC

Wien, 21. Februar 2017: Der deutsche Botschafter Friedrich Däuble und der UNODC-Direktor der Abteilung für Politische Analysen und öffentliche Angelegenheiten Jean-Luc Lemahieu unterschreiben eine Pro...

ACUNS-Konferenz Agenda 2030: Botschafter Däuble moderiert Expertenpanel zu sauberer industrieller Produktion und Energie

ACUNS-Konferenz zur Umsetzung der VN-Agenda 2030

Wien, 17. bis 19. Januar 2017: In Wien fand die ACUNS-Konferenz zum Thema „Umsetzung der Agenda 2030: Eine neue Vision für Entwicklung“ statt mit Vorträgen der in Wien vertretenen VN-Organisationen zu...

Botschafter Däuble, Vorstellung des UNODC-Handbuchs "Violent Extremist Prisoners"

Deutschland finanziert Handbuch betreffend gefährliche extremistische Gefangene

Wien, 12. Januar 2017: Botschafter Däuble leitete die Vorstellung des UNODC-Handbuchs betreffend gefährliche extremistische Gefangene. Das Handbuch wurde von Experten aus VN-Mitgliedstaaten und VN-Ins...

Botschafter Däuble, IAEO-Generaldirektor Amano, IAEO-DDG Malavasi

Deutschland fördert "ReNuAL+"-Projekt der IAEO

Wien, 7. Dezember 2016: Im Rahmen der Internationalen Konferenz zur Nuklearen Sicherung und im Beisein von Yukiya Amano, dem Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), unterz...

Parlamentarische Staatssekretärin BMUB Rita Schwarzelühr-Sutter, MdB

IAEO-Konferenz zur Nuklearen Sicherung

Wien, 6. Dezember 2016: Am Montag begann in Wien die Internationale Konferenz zur Nuklearen Sicherung der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) in Anwesenheit zahlreicher Minister und vieler...

Botschafter Däuble und UNIDO-Generaldirektor Li Yong

Deutschland baut Partnerschaft mit UNIDO auf dem Gebiet der Entwicklungszusammenarbeit weiter aus

Wien, 28. November 2016: Am Montag unterzeichneten Generaldirektor Li Yong für die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) und Botschafter Friedrich Däuble für die Bun...

CND- und VVK-Veranstaltung am 25. November 2016 zum Besuch des Präsidenten der VN-Generalversammlung Peter Thomson

Botschafter Däuble Vorsitzender der VN-Verbrechensverhütungskommission

Wien, 25. November 2016: Botschafter Däuble leitete als Vorsitzender der VN-Verbrechensverhütungskommission zusammen mit dem Vorsitzenden der VN-Suchtstoffkommission eine Sonderveranstaltung beider Ko...

Bundesminister Gerd Müller und UNIDO-Generaldirektor Li Yong

50 Jahre UNIDO

Minister Müller gratuliert UNIDO zum 50-jährigen Bestehen und beschließt mit Generaldirektor Li Yong die Gründung eines Beratungsbüros in Bonn – Deutschland, Österreich, die Schweiz und UNIDO unterzei...

Emigrate

Deutschland unterstützt UNODC mit Projektförderung zur Bekämpfung des Migrantenschmuggels

Wien, Oktober 2016: Deutschland unterstützt UNODC mit einem Betrag von 350.000,- Euro zur Durchführung eines Projekts in Myanmar, das der Bekämpfung des Migrantenschmuggels dient. Dabei soll das berei...

Haeftling

Konferenz gegen organisiertes Verbrechen

Wien, 17. bis 21. Oktober 2016: Die 8. Staatenkonferenz der VN-Konvention gegen grenzüberschreitendes organisiertes Verbrechen (UNTOC) beschäftigt sich in Wien unter anderem mit den Themen Menschenhan...

Beschlossen

Tag der deutschen Einheit

Wien, 3. Oktober 2016: Die Vertretungen der Bundesrepublik Deutschland in Wien feierten den Tag der deutschen Einheit mit über tausend Gästen im Palais Liechtenstein: mehr

ReNuAL-Veranstaltung während der IAEO-Generalkonferenz 2016

Deutsche Unterstützung für Renovierung der IAEO-Laboratorien

Wien, 27. September 2016: Im Rahmen einer Nebenveranstaltung zu ReNuAL (Renovation of the IAEA Nuclear Application Laboratories) während der Generalkonferenz der Internationalen Atomenergie-Organisati...

Botschafter Däuble, ECOSOC-Sitzung 2016, New York

Botschafter Däuble beim Wirtschafts- und Sozialrat der Vereinten Nationen in New York

New York, 26. Juli 2016: In seiner Eigenschaft als Vorsitzender der 25. Sitzung der  VN-Verbrechensverhütungskommission nahm Botschafter Däuble am 26. Juli 2016  an der Koordinierungs- und Managements...

Referatsleiterin Hohmann, Jobmesse des Women Higher Education for Peace Vienna Forum

Botschafter Däuble und die Leiterin des Abrüstungsreferats im Auswärtigen Amt eröffnen Jobmesse des Women Higher Education for Peace Vienna Forum

Wien, 6. Juli 2016: Am zweiten Tag des Women Higher Education for Peace Vienna Forum präsentierten sich insgesamt 18 verschiedene internationale Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und Bildu...

Minenräumung

Women Higher Education for Peace Vienna Forum

Wien, 5. Juli 2016: Das erste 'Women Higher Education for Peace Vienna Forum' wird vom Büro der Vereinten Nationen für Abrüstungsfragen (UNODA) veranstaltet. Über 500 Teilnehmer und Teilnehmerinnen au...

Handy und Gallium-Klumpen

VN-Ausschuss über die Auswirkungen radioaktiver Strahlung tagt in Wien

Wien, 4. Juli 2016: Der wissenschaftliche Ausschuss der Vereinten Nationen zu den Auswirkungen radioaktiver Strahlung (UNSCEAR) hielt vom 27. Juni bis 1. Juli 2016 seine 63. Sitzung in Wien ab. Aufgab...

IAEO-Laboratorien Seibersdorf

Deutschland gibt weitere 500.000 Euro für die Modernisierung der IAEO-Forschungslaboratorien

Wien, 27. Juni 2016: Die Bundesrepublik Deutschland stellt der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) einen weiteren außerbudgetären Betrag von 500.000 Euro zugunsten des ReNuAL-Projekts (Ren...

Gebäude der IAEO in Wien

IAEO-Gouverneursratssitzung vom 6. bis 10. Juni in Wien

Wien, 6. bis 10. Juni 2016: Deutschland – vertreten durch Botschafter Friedrich Däuble - ist designiertes Mitglied des Gouverneursrates, einem aus 35 Nationen bestehenden IAEO-Leitungsgremium, das üb...

Botschafter Däuble und UNODC-Exekutivdirektor Fedotov bei der Eröffnung der Kommissionssitzung

Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege

Wien, 23. bis 27. Mai 2016: Die 25. Sitzung der VN-Kommission für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege fand unter deutschem Vorsitz statt. Sie beschäftigte sich unter anderem mit dem Thema Terro...

Botschafter Däuble und IAEO-DDG Tero Vajoranta

Vereinbarung unterzeichnet: Deutschland unterstützt IAEO mit weiteren 750.000 € bei der Umsetzung der Wiener Vereinbarung mit Iran

Wien, 13. Mai 2016: Die Bundesregierung unterstützt die IAEO-Verifikationstätigkeit in Iran mit weiteren 750.000 €. Eine entsprechende Vereinbarung haben Botschafter Friedrich Däuble und Tero Vajorant...

Atomkraftwerk Grohnde Kühltürme

Zusatzprotokoll zum Übereinkommens über den physischen Schutz von Kernmaterial tritt am 8. Mai 2016 in Kraft

Das Zusatzprotokoll zum Übereinkommen über den physischen Schutz von Kernmaterial (Amendment to the Convention on the Physical Protection of Nuclear Material, A/CPPNM) ist am 8. Mai 2016 in Kraft tret...

UNIDO-Generaldirektor Li Yong und Bundesminister Gerd Müller, BMZ

UNIDO-Generaldirektor Li Yong zu politischen Gesprächen in Deutschland

Der Generaldirektor der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO), Li Yong, hielt sich vom 2. bis 4. Mai 2016 zu politischen Gesprächen in Deutschland auf. Botschafter D...

Schlafmohn

VN-Sondersitzung zum Weltdrogenproblem

New York, 19. bis 21. April 2016: Die Sonderversammlung der Vereinten Nationen zum Weltdrogenproblem (UNGASS 2016) verabschiedete ein Dokument, in welchem die Staaten ihre gemeinsame Haltung zu Drogen...

TerraSAR-X

55. Tagung des Rechtsunterausschusses des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums

Vom 4. bis 15. April 2016 trat der Rechtsunterausschuss des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums (UNCOPUOS; VN-Weltraumausschuss)  in Wien zu seiner 55. Sitzungsperiode zusammen. Zu Be...

Skulptur vor dem VN-Hauptgebäude

Deutschland unterstützt UNODC mit Projektförderung zur Terrorismusbekämpfung

Wien, April 2016: Deutschland unterstützt das Büro der Vereinten Nationen für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) mit einem Betrag von knapp 300.000 US-Dollar zur Durchführung eines Projekts...

UNODC-Chef: Internationale Suchtstoffpolitik stellt die Menschen in den Vordergrund

Wien, April 2016: Der Leiter des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC), Herr Yury Fedotov, erinnert sich an bis in die Nacht laufende Verhandlungen aller Staaten in Wien über ein ...

Schlafmohn

Suchtstoffkommission tagte in Wien

Wien, 14. bis 22. März 2016: Die 59. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission tagte in Wien: behandelt wurde die kommende Sondersitzung der VN-Generalversammlung 2016 zum weltweiten Suchtstoffproblem. Weit...

Haeftling

UNODC-Exekutivdirektor: Alternativen zu Haftstrafen bei Drogendelikten

Wien, 15. März 2016: Auf einer Nebenveranstaltung während der 59. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission (CND) in Wien sprach UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov den Umgang mit Drogendelikten an. Es soll...

MdB Ute Finckh-Krämer, CTBTO-PrepCom-Exekutivsekretär Lassina Zerbo, Botschafter Friedrich Däuble

Gespräch MdB Ute Finckh-Krämer mit CTBTO-Exekutivsekretär Lassina Zerbo

Wien, 23. März 2016: Die SPD-Abgeordnete des Deutschen Bundestags Frau Ute Finckh-Krämer wurde am 23. März vom Exekutivsekretär der Organisation über ein umfassendes Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO...

Atomanlage im iranischen Natans

Deutschland gibt weitere 750.000 € für IAEO-Verifikationsmaßnahmen im Rahmen der Wiener Vereinbarung mit Iran

Wien, März 2016: Die Bundesregierung unterstützt die IAEO-Verifikationstätigkeit im Iran mit weiteren 750.000 €. Mit diesem freiwilligen außerbudgetären Beitrag trägt die Bundesrepublik Deutschland zu...

CTBTO / Seismische Station

46. Arbeitsgruppe für Verifikationsmaßnahmen der CTBTO am 4. März 2016 beendet

In Wien ist am 4. März 2016 die zweiwöchige 46. Arbeitsgruppe B der Atomwaffenteststopp-Organisation CTBTO zu Ende gegangen. Die Arbeitsgruppe B der CTBTO befasst sich mit dem Ausbau und der Fortentwi...

Neuer Drogenbericht

2. März 2016: Der internationale Suchtstoffkontrollrat (INCB) hat in Berlin seinen Jahresbericht 2015 vorgestellt und dazu aufgefordert, Gesundheit und Wohlergehen ins Zentrum einer ausgewogenen Droge...

picture: DLR

Weltraum-Unterausschuss tagt in Wien

53. Tagung des wissenschaftlich-technischen Unterausschusses des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums: Vom 15. bis 26. Februar 2016 trat der wissenschaftlich-technische Unteraussch...

Botschafter Friedrich Däuble unterstützt das IAEO-Krebsbekämpfungsprogramm "PACT"

IAEO-Krebsbekämpfungsprogramm "PACT"

International bekannt und geachtet als mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichneter "UN Nuclear Watchdog" wird die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEO) oft auf ihren irreführenden Namen reduzi...

Raumstation ISS

Über 1000 Fotos beim Fotowettbewerb des VN-Weltraumbüros

Beim vom VN-Weltraumbüro (Wien) gemeinsam mit der NASA veranstalteten Fotowettbewerb zum Theme "Why Space Matters" wurde aus über 1000 Einsendungen ein Siegerfoto gekürt. Präsentiert wurde es von NASA...

Schlafmohn

VN-Sondersitzung zum Weltdrogenproblem

New York, 11. Februar 2016: VN-Generalsekretär Ban Ki-moon warnte vor der Verflechtung von illegalem Drogenhandel und internationaler Kriminalität. Das Weltdrogenproblem wird vom 19. bis 21. April 201...

Labor

IAEO bekämpft Zika-Mücke

Mit ihrer bewährten „Sterile-Insect-Technology“ - Einzelheiten unter: http://www-naweb.iaea.org/nafa/ipc/sterile-insect-technique.html - kann die IAEO eine wichtige Rolle bei der Bekämpfung des Zika-V...

IAEO-Laboratorien Seibersdorf

IAEO – Nukleare Anwendungen und ReNuAL

Die Arbeit der acht IAEO-Forschungslaboratorien in vier Videominuten: https://t.co/fXokKg4Xx0

UN-Vollversammlung

Deutschland unterstützt Projekt zur Vorbereitung von UNGASS

Im April 2016 wird eine Sondersitzung der VN-Generalversammlung (UNGASS) zum Weltdrogenproblem in New York stattfinden. Deutschland unterstützt die Arbeit des VN-Büros für Suchtstoff- und Verbrechensb...

Wiener Atomvereinbarung mit Iran: Implementation Day

16. Januar 2016: Außenminister Frank Walter Steinmeier nannte die Umsetzung der iranischen Verpflichtungen aus der Wiener Atomvereinbarung einen historischen Erfolg der Diplomatie und erklärte hierzu:...

CTBTO-Exekutivsekretär Zerbo, Bundesminister Steinmeier, Botschafter Däuble

Treffen von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier mit dem Exekutivsekretär der CTBTO Lassina Zerbo

Wien, 14. Januar 2016: Am Rande des Empfangs zur Eröffnung des deutschen OSZE-Vorsitzes in Wien führten Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier und der Exekutivsekretär der Organisation für einen ...

Vierter nordkoreanischer Atomtest

Nordkorea führte am 6. Januar 2016 erneut einen Atomwaffentest durch; es handelt sich um den vierten Test nach 2006, 2009 und 2013. Dies ergibt sich aus den Messungen des Messstationsnetzes der Org...

Gebäude der IAEO in Wien

IAEO-Sondergouverneursrat am 15.12. in Wien

Wien, 15. Dezember 2015: Deutschland – vertreten durch Botschafter Friedrich Däuble - ist designiertes Mitglied des Gouverneursrates, einem aus 35 Nationen bestehenden IAEO-Leitungsgremium, das üblich...

Schlafmohn

VN-Sondersitzung zum Weltdrogenproblem wird in Wien vorbereitet

Wien, 9. bis 11. Dezember 2015: In Wien werden die Vorbereitungen für die VN-Sondersitzung zum Weltdrogenproblem (UNGASS 2016) in New York getroffen. Das wiederaufgenommene 58. Treffen der VN-Suchtsto...

Korruption

Internationaler Antikorruptionstag

9. Dezember 2015: Anlässlich des Internationalen Antikorruptionstags stellen das VN-Büro für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) und das VN-Entwicklungsprogramm (UNDP) eine gemeinsame Kampag...

UNIDO-Generalkonferenz 2015, Dr. Failer, Botschafter Däuble

16. UNIDO-Generalkonferenz erfolgreich abgeschlossen

Dr. Peter Failer: „Agenda 2030 stärkt Rolle der UNIDO“ Dr. Peter Failer, Leiter der Abteilung für internationale Entwicklungszusammenarbeit im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und...

Göhner (BMWi), DDG Malavasi und Botschafter Däuble

500.000 EUR für ReNuAL

Wien, 26. November 2015: Die Bundesrepublik Deutschland stellt der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) einen außerbudgetären Betrag von 500.000 Euro zugunsten des ReNuAL-Projekts (Renovati...

Solaranlage

Die 16. UNIDO-Generalkonferenz versammelt sich in Wien

Wien, 30. November bis 4. Dezember 2015: Die Generalkonferenz ist das Hauptleitungsgremium von UNIDO (VN-Organisation für industrielle Entwicklung); die 169 Mitgliedstaaten versammeln sich alle zwei J...

CTBTO / Seismische Station

45. Vollversammlung der CTBTO trifft wichtige Entscheidungen für die künftige Arbeit der Organisation

Wien, 16. bis 18. November 2015: Die 45. Vollversammlung der Unterzeichnerstaaten der Organisation des umfassenden Atomteststoppvertrags (CTBTO), die sog. Preparatory Commission, hat auf ihrer 45. Tag...

IAEO-Gouverneursrat 2015

IAEO-Ausschuss für Technische Zusammenarbeit und IAEO-Gouverneursrat tagen in Wien

Wien, 23. bis 27. November 2015: Deutschland – vertreten durch Botschafter Friedrich Däuble - ist designiertes Mitglied dieses aus 35 Nationen bestehenden Leitungsgremiums der Internationalen Atomener...

Botschafter Däuble, UNCAC-Staatenkonferenz St. Petersburg 2015

Antikorruptionskonferenz St. Petersburg

Deutschland hatte den stellvertretenden Vorsitz der 6. Staatenkonferenz der VN-Antikorruptionskonvention (UNCAC) inne, die vom 2. bis 6. November 2015 unter Leitung des russischen Justizministers in S...

Animation über die Suche und Entdeckung geheimer Atomtests durch die CTBTO

Das Studio „Minute Physics“ hat mit Unterstützung der CTBTO in einer unterhaltsamen Animation die Arbeitsweise der Organisation bei der Suche und Entdeckung von geheimen Atomtests illustriert. Kl...

Atomanlage im iranischen Natans

Deutschland gibt weitere 750.000 € für IAEO-Verifikationsmaßnahmen im Rahmen der Vereinbarung mit Iran

Wien, Oktober 2015: Die Bundesregierung unterstützt die IAEO mit weiteren 750.000 €. Mit diesem freiwilligen außerbudgetären Beitrag beteiligt sich die Bundesrepublik Deutschland an der Finanzierung v...

Botschafter Däuble (Mitte) und IAEO-Direktoren Kuno und Hättenschwiller

Botschafter Däuble besucht die IAEO-Laboratorien in Seibersdorf

Wien, 12. Oktober 2015: Der deutsche VN-Botschafter Friedrich Däuble hat heute die Laboratorien der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) in Seibersdorf besucht. Vor Ort bekam er einen umfas...

Gebäude der IAEO in Wien

Renovierung der IAEO-Laboratorien - ReNuAL

Wien, Oktober 2015: Das IAEO-Sekretariat präsentiert die wichtigsten Zahlen und Fakten zum "ReNuAL"-Projekt auf zwei illustrativen und lesenswerten Infoblättern: . . The ReNuAL Project . . ...

Botschafter Däuble und Taizo Nishikawa

Akkreditierung bei UNIDO

Am Donnerstag, den 8. Oktober 2015 überreichte der Ständige Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen und bei anderen internationalen Organisationen (Wien), Botschafter Fried...

Botschafter Däuble und der Abgeordnete des Deutschen Bundestags Florian Hahn

Botschafter Däuble trifft den Abgeordneten des Deutschen Bundestages Florian Hahn

Wien, 7. Oktober 2015: Botschafter Friedrich Däuble hat sich mit dem Bundestagsabgeordneten Florian Hahn, außenpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag und Mitglied in zahlreic...

Wahl des Botschafters zum Stellvertretenden Vorsitzenden des IAEO-Gouverneursrats

Wien, 21. September 2015: Der Ständige Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei dem Büro der Vereinten Nationen und bei anderen Internationalen Organisationen in Wien, Botschafter Friedrich Däuble...

IAEO-PACT-Kampagne zur Krebsbekämpfung

PACT-Kampagne gegen Krebs

Anlässlich der 59. Generalkonferenz hat das IAEO-Sekretariat eine neue PACT-Kampagne betreffend den Zugang zu Krebsbehandlung vorgestellt. Für weitere Details siehe http://cancer.iaea.org/newsstory.as...

GRS-Ausstellungsstand IAEO-Generalkonferenz Wien 2015

59. IAEO-‎Generalkonferenz: Deutscher Delegationsleiter besucht Ausstellungsstand der GRS

Wien, 15. September 2015: Herr Thorsten Herdan, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Leiter der deutschen Delegation für die 59. IAEO-Generalkonferenz, der deutsche VN-...

IAEO-Generalkonferenz 2015, Rede des deutschen Delegationsleiters Thorsten Herdan

IAEO-Generalkonferenz: Deutscher Delegierter spricht im Plenum

Wien, 15. September 2015: Der Delegierte der Bundesrepublik Deutschland, Thorsten Herdan, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, gab im Plenum der 59. IAEO-Generalkonferenz ...

ReNuAL-Präsentation während IAEO-Generalkonferenz 2015

Das ReNuAL-Projekt macht weitere Fortschritte - Präsentation der Modelle für zwei Laborneubauten anlässlich der 59. IAEO-Generalkonferenz

Wien, 14. September 2015: Der Generaldirektor der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) Yukiya Amano und die Co-Vorsitzenden der Staatengruppe der „Friends of ReNuAL“ – der südafrikanische B...

IAEO-Generalkonferenz tagt in Wien

Wien, 14. bis 18. September 2015: Die 59. IAEO-Generalkonferenz tagt in Wien. Deutschland – vertreten durch Thorsten Herdan, Abteilungsleiter im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – gehört z...

Gebäude der IAEO in Wien

IAEO-Gouverneursratssitzung in Wien vom 7. bis 11. September

Wien, 7. bis 11. September 2015: Deutschland – vertreten durch Botschafter Friedrich Däuble - ist designiertes Mitglied dieses aus 35 Nationen bestehenden IAEO-Leitungsgremiums, dass alle drei Monate ...

CTBTO-Arbeitsgruppe für Verifikationsmaßnahmen

In Wien ist am 4. September 2015 die zweiwöchige 45. Arbeitsgruppe B der Atomwaffenteststopp-Organisation CTBTO zu Ende gegangen. Die Arbeitsgruppe B der CTBTO befasst sich mit dem Ausbau und der Fort...

Ein US-Atombombentest im Jahr 1952

Nie wieder Atomtests - Deutschland und der Teststoppvertrag

Berlin, 2. September 2015: Der Staatsminister im Auswärtigen Amt Michael Roth eröffnete zusammen mit dem Exekutivsekretär der Organisation des umfassenden Atomteststoppvertrags (CTBTO), Dr. Lassina Ze...

Korruption

VN-Antikorruptionskonvention

Wien, 1. September 2015: Deutschland ist seit Dezember 2014 Mitglied der VN-Antikorruptionskonvention UNCAC. In der UNCAC-Arbeitsgruppe Prävention hielt Deutschland am 1. September 2015 einen Vortrag ...

IAEO-Sitzung zum Iran-Dossier

Wien, 25. August 2015: Die Sondersitzung des Gouverneursrats der Internationalen Atomenergie-Organisation IAEO am 25. August zum Iran-Dossier befasst sich mit der Authorisierung des IAEO-Generaldirekt...

Botschafter Däuble und IAEO-Generalkdirektor Amano

Akkreditierung bei IAEO

Am Freitag, den 7. August 2015 überreichte der neue Ständige Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen und bei anderen internationalen Organisationen (Wien), Botschafter Frie...

Wien, 28. Juli 2015: Botschafter Friedrich Däuble überreicht sein Beglaubigungsschreiben an den Leiter des VN-Büros Wien, Herrn Yury Fedotov

Botschafter Däuble übergibt Beglaubigungsschreiben

Wien, 28. Juli 2015: Botschafter Däuble übergibt das Beglaubigungsschreiben, welches ihn als deutschen Ständigen Vertreter beim VN-Büro in Wien (UNOV) und dem Büro für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) einführt, an UNOV-Generaldirektor Yury Fedotov.

mehr

Die Verhandlungsführer der E3+3 und Irans vor der letzten Plenarsitzung in Wien

Einigung mit Iran

Wien, 14. Juli 2015: Nach mehr als zwei Wochen andauernder Verhandlungen in Wien steht der Deal: Die E3+3 konnten sich mit Iran auf eine Lösung im Atomkonflikt einigen. Außenminister Frank-Walter Stei...

Vienna Energy Forum 2015

Viertes Vienna Energy Forum

Wien, 18. bis 20. Juni 2015: Im Rahmen des biennalen Vienna Energy Forum (VEF) wurde in der ehemaligen Kaiserresidenz und heutigem Kongress- und Veranstaltungszentrum, der Hofburg, über Energieeffizie...

VN-Übereinkommen gegen Korruption (UNCAC)

Wien, Juni 2015: Deutschland ist seit Dezember 2014 Mitglied der VN-Antikorruptionskonvention UNCAC. Im Rahmen des Länderüberprüfungsverfahrens wird Deutschland wie jedes UNCAC-Mitglied von zwei ander...

Haft

Minimumstandards für die Behandlung Strafgefangener

Wien, 18. bis 22. Mai 2015: Die 24. Sitzung der Verbrechensverhütungskommission der Vereinten Nationen nahm die überarbeiteten Minimumstandards für die Behandlung Strafgefangener an. Die Standards wer...

Raketenstart Nordkoreas

14. Jahrestagung der Vertragstaaten des Haager Verhaltenskodex gegen die Proliferation ballistischer Raketen

Wien, 28./29. Mai 2015: An der 14. Jahrestagung der Vertragsstaaten des Haager Verhaltenskodex gegen die Proliferation ballistischer Raketen nahmen 63 Delegationen der insgesamt 137 Zeichnerstaaten te...

Haeftling

Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege

Wien, 18. bis 22. Mai 2015: Die 24. Sitzung der VN-Kommission für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege beschäftigt sich mit der Erklärung von Doha, die während des 13. VN-Verbrechenskongresses i...

TerraSAR-X

54. Tagung des Rechtsunterausschusses des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums unter deutschem Vorsitz

Vom 13. bis 24. April 2015 trat der Rechtsunterausschuss des VN-Komitees für die friedliche Nutzung des Weltraums (UNCOPUOS; VN-Weltraumausschuss) in Wien zu seiner 54. Sitzungsperiode zusammen. Der R...

Das Eröffnungspanel der informellen Konsultationen in der Wiener Hofburg am 20. April 2015

Informelle Konsultationen zum Arms Trade Treaty in Wien am 20./21. April 2015

Wien, 20./21. April 2015: Als Teil einer Serie informeller Konsultationen, die den Weg bereiten sollen für die erste Staatenkonferenz eines globalen Waffenhandelsvertrages („Arms Trade Treaty“, ATT) a...

Botschafter Scharinger beim 13. VN-Verbrechenskongress in Doha

VN-Verbrechenskongress tagt in Doha

Doha, 12. bis 17. April 2015: Botschafter Scharinger hielt beim 13. Verbrechenskongress der Vereinten Nationen in Doha, Katar eine Rede zur Thematik Wildlife Crime im Rahmen einer hochrangigen Veranst...

Botschafter Scharinger, VN-Verbrechenskongress 2015, Doha

VN-Verbrechenskongress in Doha 2015

Doha, 14. April 2015: Botschafter Scharinger bei seiner Rede während des hochrangigen Segments im Plenum des 13. Kongresses der Vereinten Nationen für Verbrechensverhütung und Strafrechtspflege in Doh...

Beginn der 44. Arbeitsgruppe für Verifikationsmaßnahmen der CTBTO unter deutschem Vorsitz

Wien, 16. bis 27. März 2015: In Wien hat am 16. März 2015 die zweiwöchige 44. Arbeitsgruppe B der Atomwaffenteststopp-Organisation CTBTO begonnen. Die Arbeitsgruppe B (Working Group B) der CTBTO befas...

Schlafmohn

Suchtstoffkommission tagt in Wien

Wien, 9. bis 17. März 2015: Die 58. Sitzung der VN-Suchtstoffkommission tagt in Wien: behandelt wird die kommende Sondersitzung der VN-Generalversammlung 2016 zum weltweiten Suchtstoffproblem. Weitere...

Gebäude der IAEO in Wien

IAEO-Gouverneursratssitzung in Wien ab 2. März

Wien, 2. März 2015: Deutschland – vertreten durch Botschafter Konrad Max Scharinger - ist designiertes Mitglied dieses aus 35 Nationen bestehenden IAEO-Leitungsgremiums, dass alle drei Monate in Wien ...

Staatssekretär Ederer und CTBTO-Exekutivsekretär Zerbo

Nukleares Teststoppabkommen: Staatssekretär Ederer in Wien

Wien, Februar 2015: Der Staatssekretär im Auswärtigen Amt Dr. Markus Ederer traf sich zu einem Meinungsaustausch in Wien mit dem Exekutivsekretär der CTBTO-Vorbereitungskommission (Organisation des Ve...

BMJV-Staatssekretär Christian Lange und UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov

Staatssekretär Christian Lange trifft UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov

Wien, 10. Februar 2015: Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz, Christian Lange, traf am 10. Februar 2015 zu einem Gespräch mit dem Exekutivdirektor ...

.

+++ Weitere Meldungen aus Deutschland +++

Neues UNIDO-Büro für Investitionsförderung in Bonn eröffnet

Leiter ITPO Bonn Peter Failer, UNIDO-Generaldirektor LI Yong, UNCCD-Exekutivsekretärin Monique Barbut, Bundesminister Gerd Müller, Oberbürgermeister Ashok Sridharan, Botschafter Friedrich Däuble

Bonn, 5. Mai 2017: Die VN-Organisation für industrielle Entwicklung (UNIDO) hat am 3. Mai 2017 gemeinsam mit dem Entwicklungsministerium ein neues Büro für Technologie- und Investitionsförderung am VN...

Verhandlungen über ein Verbot von Nuklearwaffen in New York

Ein US-Atombombentest im Jahr 1952

New York, 27. März 2017: Die Verhandlungen der VN-Konferenz zielen auf einen Pakt, der die Entwicklung, Produktion, Lagerung, Tests, Weitergabe und den Einsatz von Nuklearwaffen verbietet: Openin...

Auswärtiges Amt zum ersten Jahrestag des Implementation Day der Wiener Nuklearvereinbarung

Berlin, 16. Januar 2017: Zum ersten Jahrestag des "Implementation Day" der Wiener Nuklearvereinbarung mit Iran sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amts: Ein Jahr nach dem Implementation Day können wir ...

Frauen und die Vereinten Nationen

Mädchenschule in Kabul

Berlin, 26. Oktober 2016: Eine Ausstellung im Auswärtigen Amt behandelt das Thema Geschlechtergerechtigkeit und Frauenrechte in den Vereinten Nationen im Wandel der Zeit. Erfahren Sie mehr über die sc...

António Guterres als neuer VN-Generalsekretär

6. Oktober 2016: Zur Entscheidung des Sicherheitsrats für António Guterres als neuen Generalsekretär der Vereinten Nationen erklärte Außenminister Steinmeier: "Ich freue mich über die Entscheidun...

Deutschlandbesuch des IAEO-Generaldirektors

Besuch Generaldirektor der IAEO Yukiya Amano in Deutschland

Oktober 2016:

Grußwort des Bundesministers des Auswärtigen zum 3. Oktober 2016

Mauerfall, deutsche Wiedervereinigung und Überwindung der Teilung Europas in Ost und West: Diese Ereignisse stellen ohne Zweifel eine historische Zäsur dar – weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.

Abschluss einer Zuwendungsvereinbarung im Rahmen des Besuchs von UNODC-Exekutivdirektor Yury Fedotov in Berlin

Auswärtiges Amt, D-OR Flor und UNODC-Exekutivdirektor Fedotov

Berlin, 9. Juni 2016: Am 9. Juni hielt sich der Exekutivdirektor des Büros der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC), Herr Yury Fedotov, zu Gesprächen in Berlin auf. Er traf...

Berlin Energy Transition Dialogue 2016 – Die Welt im Dialog zur Energiewende

(© AA)

«Towards a global Energiewende» - das Motto des „Berlin Energy Transition Dialogue 2016“ sagt deutlich, wo die Reise hingehen muss. Die zweite internationale Energiewende-Konferenz im Auswärtigen Amt brachte im März Vertreter aus Politik und Wirtschaft zusammen, um Erfahrungen auszutauschen, neue Strategien zu entwickeln - und das Klimaschutzabkommen von Paris ernst zu nehmen.

Energiewendedialog in Berlin am 17. und 18. März 2016

Energy Transition Dialogue March 2016

Die Bundesregierung lädt am 17./18. März zum internationalen Energiewende-Dialog ins Auswärtige Amt. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaftler, Interessenverbände und Zivilgesellschaft.

Deutschland: Heliumplasma für Kernfusion erzeugt

Arbeiten am Hochspannungsnetz in luftiger Höhe

Greifswald, 10. Dezember 2015: In der Kernfusionsanlage Wendelstein 7-X hat das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in einem von der Bundesrepublik, dem Land Mecklenburg-Vorpommern und der EU geförde...

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Neues Logo der DW News

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development

Logo des Green Talents-Wettbewerbs 2017

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung schreibt auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb „Green Talents – International Forum for High-Potentials in Sustainable Development“ aus. Nachwuchswissenschaftler aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich bis zum 23. Mai 2017 für einen der begehrten 25 Plätze zu bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten angegebenen Webseite sowie der beigefügten Pressemitteilung (Beides in Englisch).

G7-Erklärung zu Nichtverbreitung und Abrüstung

Logo für den G7-Gipfel 2015

Lübeck, 15. April 2015: Initiativen der deutschen G7-Präsidentschaft: Zu den Initiativen, die beim G7-Treffen in Lübeck unter deutschem Vorsitz verabschiedet wurden, gehörte neben einer gemeinsamen Ab...

Energiewendedialog in Berlin am 17. und 18. März 2016

Energy Transition Dialogue March 2016

Die Bundesregierung lädt am 17./18. März zum internationalen Energiewende-Dialog ins Auswärtige Amt. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheidungsträger aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaftler, Interessenverbände und Zivilgesellschaft.